Angebote zu "Encore" (10 Treffer)

Kategorien

Shops

Cordial encore CXM FM-SNOW - Mikrofonkabel - XL...
37,27 € *
ggf. zzgl. Versand

Kurzinfo: Cordial encore CXM FM-SNOW - Mikrofonkabel - XLR (W) bis XLR (M) - 5 m - weiß Gruppe Kabel Hersteller Cordial GmbH Hersteller Art. Nr. CXM 5 FM-SNOW Modell encore CXM FM-SNOW EAN/UPC 4250197636155 Produktbeschreibung: Cordial encore CXM FM-SNOW - Mikrofonkabel - 5 m Kabel Mikrofonkabel Länge 5 m Farbe Weiß Anschluss XLR - weiblich Stecker (zweites Ende) XLR - männlich Ausführliche Details Allgemein Kabeltyp Mikrofonkabel Länge 5 m Farbe Weiß Konnektivität Anschluss XLR - weiblich Stecker (zweites Ende) XLR - männlich

Anbieter: JACOB Computer
Stand: 29.10.2020
Zum Angebot
Toshiba Encore 2 WT10-A Tablet Hülle - First Sn...
34,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Tablet Hülle in Buchoptik mit mehrlagiger Polsterung der Vorder- und Rückseite. Der hochauflösende Druck auf Vorder- und Rückseite ist beständig gegen äußere Einflüsse und das weiche Innenmaterial der Tablet Hülle verhindert nervige Kratzer auf dem Display. Dank der Gummikanten kannst du die Tablet Hülle auch aufgerichtet im Querformat nutzen, etwa um ein Video darauf abzuspielen.

Anbieter: caseable
Stand: 29.10.2020
Zum Angebot
Toshiba Encore 2 WT10-A Tablet Hülle - Let It S...
34,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Tablet Hülle in Buchoptik mit mehrlagiger Polsterung der Vorder- und Rückseite. Der hochauflösende Druck auf Vorder- und Rückseite ist beständig gegen äußere Einflüsse und das weiche Innenmaterial der Tablet Hülle verhindert nervige Kratzer auf dem Display. Dank der Gummikanten kannst du die Tablet Hülle auch aufgerichtet im Querformat nutzen, etwa um ein Video darauf abzuspielen.

Anbieter: caseable
Stand: 29.10.2020
Zum Angebot
The Snow King: Carl Heller Series, Book 8 , Hör...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Popular demand for the Heller series has prompted the author to bring out the eight book, the final encore of Carl Heller. In this book, Carl Heller goes undercover as a big time investor in the Snow King Ski Resort. The Snow King is the brain child of Harold King a polished and elusive con man. Heller is called into the case by Kat Sullivan, the girlfriend of a missing salesman hired to sell memberships in the Snow King Resort. Heller learns the resort's terrible secret and nearly loses his life in a desperate gunfight in the mountain snow. 1. Language: English. Narrator: Kevin Foley. Audio sample: http://samples.audible.de/bk/bimo/001278/bk_bimo_001278_sample.mp3. Digital audiobook in aax.

Anbieter: Audible
Stand: 29.10.2020
Zum Angebot
Maps for Lost Lovers
13,62 € *
ggf. zzgl. Versand

Winner of the Kiriyama Prize and the Encore Award, and shortlisted for the IMPAC Prize.In an unnamed English town, Jugnu and his lover Chanda have disappeared. Rumours abound in the close-knit Pakistani community and then, on a snow-covered January morning, Chanda's brothers are arrested for murder. Telling the story of the next twelve months, Maps for Lost Lovers opens the heart of a family at the crossroads of culture, community, nationality and religion.

Anbieter: Dodax
Stand: 29.10.2020
Zum Angebot
Ford Escort
79,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Markku Alén fasste den Ford Escort für dieses Buch in fünf Worten zusammen: „It’s a winner’s car.“ Der Frontmotor-Hecktriebler triumphierte praktisch rund um den Globus – sei es bei der 25.000 Kilometer langen World Cup Rallye 1970, der East African Safari, im schwedischen Schnee oder auf den Highspeed-Pisten Finnlands. Bei seinem Heimspiel, der RAC Rallye, erwiesen sich die Mk1- und Mk2-Versionen acht Jahre lang als unbesiegbar. Doch es sind nicht nur die Erfolge von Werksfahrern wie Roger Clark, Timo Mäkinen, Hannu Mikkola, Ari Vatanen, Markku Alén oder Björn Waldegård, die den Escort so berühmt gemacht haben. Die Heckschleuder war zuverlässig, leicht zu beherrschen und fast noch leichter zu reparieren – und somit das bevorzugte Auto vieler Privatfahrer. Beweis gefällig: Bei der Scottish Rallye 1973 belegten Escorts die ersten zehn Plätze. Kurzum: Kaum ein anderes Auto hat den Rallyesport so sehr geprägt wie der Ford Escort. Dieses 264 Seiten starke Buch fasst die komplette Rallyegeschichte der Mk1 und Mk2 Escorts vom der ersten Konzept 1967 bis zum späten Weltmeistertitel 1981 zusammen. Autor John Davenport – bei der Rallyepremiere vor 50 Jahren der erste Beifahrer im Escort – hat mit zwei Dutzend Zeitzeugen gesprochen und die Geschichte dieses Autos so umfassend und lebendig zusammengefasst wie niemand zuvor. Er beschreibt den Werdegang in chronologischer Reihenfolge – aufgelockert durch spannende Kommentare und Anekdoten. Begleitet werden die Texte von mehr als 500 teils bekannten und teils noch nie gesehenen Fotos. Sie zeigen den Escort im legendären Workshop von Boreham, bei Testfahrten und vor allem in den vielfältigsten Lackierungen im Rallye-Einsatz. --------------------------------------------------------------- Asked to sum up the Ford Escort, Markku Alén put it in fourwords: 'It's a winner's car.' The front-engined, rear-wheel drive car triumphed all around the world, whether it was at the 1970 World Cup Rally, the East African Safari, in Swedish snow or on Finland's high-speed tracks. At its home event, the RAC Rally, the Mk1 and Mk2 versions proved invincible for eight years. But it is not only the successes of works drivers like Roger Clark, Timo Mäkinen, Hannu Mikkola, Ari Vatanen, Markku Alén or Björn Waldegård that have made the Escort so famous. The car was reliable, easy to control and almost easier to repair, and was thus the preferred car of many dozens of successful private drivers. Proof, if any were needed, was that Escorts took the first ten places at the 1973 Scottish Rally. In short, hardly any other car has influenced rallying or enjoyed as much success as the Ford Escort. This 264-page book summarizes the complete rally history of the Mk1 and Mk2 Escorts from the first concept in 1967 to the World Championship title of 1981. Author John Davenport – the first to co-drive in the Escort at its rally debut fifty years ago – spoke to two dozen contemporary witnesses and has summarized the history of this car more comprehensively and vividly than anyone before. It describes the development in chronological order, but lightened by interesting comments and anecdotes. The texts are accompanied by more than 500 partly known and partly never-before-seen photos. They show the Escort in the legendary Boreham workshop, during test drives and, above all, in action in a wide variety of liveries. --------------------------------------------------------------- Markku Alén a résumé pour ce livre la Ford avec ces mots : 'C'est une voiture de vainqueur'. La propulsion à moteur avant a triomphé pratiquement partout dans le monde, que ce soit dans les rallyes de la Coupe du monde 1970, à l’East-Africain Safari, dans la neige suédoise ou sur le rapide tobogan finlandais. À domicile, lors du RAC Rally, elle est restée invaincue pendant huit ans. Mais ce ne sont pas uniquement les succès des pilotes d'usine comme Hannu Mikkola, Ari Vatanen et Björn Waldegård qui ont rendu l'Escort si célèbre. Cette propulsion était fiable, facile à maitriser et presque encore plus facile à réparer. Il était donc naturel qu’elle devienne la voiture

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 29.10.2020
Zum Angebot
Ford Escort
59,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Markku Alén fasste den Ford Escort für dieses Buch in fünf Worten zusammen: „It’s a winner’s car.“ Der Frontmotor-Hecktriebler triumphierte praktisch rund um den Globus – sei es bei der 25.000 Kilometer langen World Cup Rallye 1970, der East African Safari, im schwedischen Schnee oder auf den Highspeed-Pisten Finnlands. Bei seinem Heimspiel, der RAC Rallye, erwiesen sich die Mk1- und Mk2-Versionen acht Jahre lang als unbesiegbar. Doch es sind nicht nur die Erfolge von Werksfahrern wie Roger Clark, Timo Mäkinen, Hannu Mikkola, Ari Vatanen, Markku Alén oder Björn Waldegård, die den Escort so berühmt gemacht haben. Die Heckschleuder war zuverlässig, leicht zu beherrschen und fast noch leichter zu reparieren – und somit das bevorzugte Auto vieler Privatfahrer. Beweis gefällig: Bei der Scottish Rallye 1973 belegten Escorts die ersten zehn Plätze. Kurzum: Kaum ein anderes Auto hat den Rallyesport so sehr geprägt wie der Ford Escort. Dieses 264 Seiten starke Buch fasst die komplette Rallyegeschichte der Mk1 und Mk2 Escorts vom der ersten Konzept 1967 bis zum späten Weltmeistertitel 1981 zusammen. Autor John Davenport – bei der Rallyepremiere vor 50 Jahren der erste Beifahrer im Escort – hat mit zwei Dutzend Zeitzeugen gesprochen und die Geschichte dieses Autos so umfassend und lebendig zusammengefasst wie niemand zuvor. Er beschreibt den Werdegang in chronologischer Reihenfolge – aufgelockert durch spannende Kommentare und Anekdoten. Begleitet werden die Texte von mehr als 500 teils bekannten und teils noch nie gesehenen Fotos. Sie zeigen den Escort im legendären Workshop von Boreham, bei Testfahrten und vor allem in den vielfältigsten Lackierungen im Rallye-Einsatz. --------------------------------------------------------------- Asked to sum up the Ford Escort, Markku Alén put it in fourwords: 'It's a winner's car.' The front-engined, rear-wheel drive car triumphed all around the world, whether it was at the 1970 World Cup Rally, the East African Safari, in Swedish snow or on Finland's high-speed tracks. At its home event, the RAC Rally, the Mk1 and Mk2 versions proved invincible for eight years. But it is not only the successes of works drivers like Roger Clark, Timo Mäkinen, Hannu Mikkola, Ari Vatanen, Markku Alén or Björn Waldegård that have made the Escort so famous. The car was reliable, easy to control and almost easier to repair, and was thus the preferred car of many dozens of successful private drivers. Proof, if any were needed, was that Escorts took the first ten places at the 1973 Scottish Rally. In short, hardly any other car has influenced rallying or enjoyed as much success as the Ford Escort. This 264-page book summarizes the complete rally history of the Mk1 and Mk2 Escorts from the first concept in 1967 to the World Championship title of 1981. Author John Davenport – the first to co-drive in the Escort at its rally debut fifty years ago – spoke to two dozen contemporary witnesses and has summarized the history of this car more comprehensively and vividly than anyone before. It describes the development in chronological order, but lightened by interesting comments and anecdotes. The texts are accompanied by more than 500 partly known and partly never-before-seen photos. They show the Escort in the legendary Boreham workshop, during test drives and, above all, in action in a wide variety of liveries. --------------------------------------------------------------- Markku Alén a résumé pour ce livre la Ford avec ces mots : 'C'est une voiture de vainqueur'. La propulsion à moteur avant a triomphé pratiquement partout dans le monde, que ce soit dans les rallyes de la Coupe du monde 1970, à l’East-Africain Safari, dans la neige suédoise ou sur le rapide tobogan finlandais. À domicile, lors du RAC Rally, elle est restée invaincue pendant huit ans. Mais ce ne sont pas uniquement les succès des pilotes d'usine comme Hannu Mikkola, Ari Vatanen et Björn Waldegård qui ont rendu l'Escort si célèbre. Cette propulsion était fiable, facile à maitriser et presque encore plus facile à réparer. Il était donc naturel qu’elle devienne la voiture

Anbieter: Thalia AT
Stand: 29.10.2020
Zum Angebot
Rally History 2019
40,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Zum nunmehr dritten Mal präsentiert McKlein einen Wandkalender, der sich ausschließlich der Geschichte des Rallyesports widmet. Mit 25 teils ungesehenen, teils bekannten Farbmotiven bietet „Rally History 2019“ einen abwechslungsreichen Streifzug durch die Jahrzehnte. Die Fotografen von McKlein entführen Sie in die Zeit der Gruppe-2-Saabs, der Gruppe-4-Escorts, der Gruppe-B-Quattros und der Gruppe-A-Subarus und zeigen die Vielfalt des Rallyesports in nie dagewesener Qualität und Größe. Genau wie bei den anderen Wandkalendern aus dem Hause McKlein können Sie auch „Rally History“ jeden Monat zwischen zwei sehr unterschiedlichen Motiven wählen. Diese Bilder geben Ihnen einen Einblick in die Werkshallen von Lancia und den dichten Dschungel der Elfenbeinküste, sie versetzen den Betrachter an den verschneiten Col de Turini oder zum beliebten Sprung von Fafe im Morgengrauen. ------------------------------------------------------------ For the third year running, McKlein presents a wall calendar dedicated exclusively to the history of rallying. Thanks to twenty-five partly yet unseen, partly well-known colour images, “Rally History 2019” offers a varied journey through the decades. McKlein’s photographers take you back to the times of Group 2 Saabs, Group 4 Escorts, Group B Quattros and Group A Subarus and show you the diversity of rallying in a size and quality never seen before. Just like all the other McKlein wall calendars, “Rally History” offers you the choice between two very different images each month. These pictures give you an insight into the Lancia workshop in Turin and the dense jungle of the Ivory Coast as well as transporting the viewer to the snow-covered Col de Turini or to the popular Fafe jump. ------------------------------------------------------------ Pour la troisième année consécutive, McKlein propose un calendrier mural consacré exclusivement à l'histoire du rallye. Au travers de vingt-cinq images en couleur, pour parties bien connues, pour d’autres inédites, «Rally History 2019» propose un voyage au fil des décennies. Les photographes de McKlein vous ramènent à l’époque des Saab Groupe 2, des Escort Groupe 4, des Quattro Groupe B et des Subaru Groupe A et montrent la diversité du rallye dans un format et une qualité encore jamais vus. Comme tous les autres calendriers muraux McKlein, «Rally History» offre chaque mois le choix entre deux images très différentes. Ces images vous font pénétrer dans l'atelier Lancia à Turin ou dans la jungle dense de Côte d'Ivoire, et emmènent le spectateur vers les sommets enneigés du col du Turini ou sur la célèbre bosse de Fafe.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 29.10.2020
Zum Angebot
Ford Escort
79,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Markku Alén fasste den Ford Escort für dieses Buch in fünf Worten zusammen: „It’s a winner’s car.“ Der Frontmotor-Hecktriebler triumphierte praktisch rund um den Globus – sei es bei der 25.000 Kilometer langen World Cup Rallye 1970, der East African Safari, im schwedischen Schnee oder auf den Highspeed-Pisten Finnlands. Bei seinem Heimspiel, der RAC Rallye, erwiesen sich die Mk1- und Mk2-Versionen acht Jahre lang als unbesiegbar. Doch es sind nicht nur die Erfolge von Werksfahrern wie Roger Clark, Timo Mäkinen, Hannu Mikkola, Ari Vatanen, Markku Alén oder Björn Waldegård, die den Escort so berühmt gemacht haben. Die Heckschleuder war zuverlässig, leicht zu beherrschen und fast noch leichter zu reparieren – und somit das bevorzugte Auto vieler Privatfahrer. Beweis gefällig: Bei der Scottish Rallye 1973 belegten Escorts die ersten zehn Plätze. Kurzum: Kaum ein anderes Auto hat den Rallyesport so sehr geprägt wie der Ford Escort. Dieses 264 Seiten starke Buch fasst die komplette Rallyegeschichte der Mk1 und Mk2 Escorts vom der ersten Konzept 1967 bis zum späten Weltmeistertitel 1981 zusammen. Autor John Davenport – bei der Rallyepremiere vor 50 Jahren der erste Beifahrer im Escort – hat mit zwei Dutzend Zeitzeugen gesprochen und die Geschichte dieses Autos so umfassend und lebendig zusammengefasst wie niemand zuvor. Er beschreibt den Werdegang in chronologischer Reihenfolge – aufgelockert durch spannende Kommentare und Anekdoten. Begleitet werden die Texte von mehr als 500 teils bekannten und teils noch nie gesehenen Fotos. Sie zeigen den Escort im legendären Workshop von Boreham, bei Testfahrten und vor allem in den vielfältigsten Lackierungen im Rallye-Einsatz. --------------------------------------------------------------- Asked to sum up the Ford Escort, Markku Alén put it in fourwords: 'It's a winner's car.' The front-engined, rear-wheel drive car triumphed all around the world, whether it was at the 1970 World Cup Rally, the East African Safari, in Swedish snow or on Finland's high-speed tracks. At its home event, the RAC Rally, the Mk1 and Mk2 versions proved invincible for eight years. But it is not only the successes of works drivers like Roger Clark, Timo Mäkinen, Hannu Mikkola, Ari Vatanen, Markku Alén or Björn Waldegård that have made the Escort so famous. The car was reliable, easy to control and almost easier to repair, and was thus the preferred car of many dozens of successful private drivers. Proof, if any were needed, was that Escorts took the first ten places at the 1973 Scottish Rally. In short, hardly any other car has influenced rallying or enjoyed as much success as the Ford Escort. This 264-page book summarizes the complete rally history of the Mk1 and Mk2 Escorts from the first concept in 1967 to the World Championship title of 1981. Author John Davenport – the first to co-drive in the Escort at its rally debut fifty years ago – spoke to two dozen contemporary witnesses and has summarized the history of this car more comprehensively and vividly than anyone before. It describes the development in chronological order, but lightened by interesting comments and anecdotes. The texts are accompanied by more than 500 partly known and partly never-before-seen photos. They show the Escort in the legendary Boreham workshop, during test drives and, above all, in action in a wide variety of liveries. --------------------------------------------------------------- Markku Alén a résumé pour ce livre la Ford avec ces mots : 'C'est une voiture de vainqueur'. La propulsion à moteur avant a triomphé pratiquement partout dans le monde, que ce soit dans les rallyes de la Coupe du monde 1970, à l’East-Africain Safari, dans la neige suédoise ou sur le rapide tobogan finlandais. À domicile, lors du RAC Rally, elle est restée invaincue pendant huit ans. Mais ce ne sont pas uniquement les succès des pilotes d'usine comme Hannu Mikkola, Ari Vatanen et Björn Waldegård qui ont rendu l'Escort si célèbre. Cette propulsion était fiable, facile à maitriser et presque encore plus facile à réparer. Il était donc naturel qu’elle devienne la voiture

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 29.10.2020
Zum Angebot